Verschärfte Corona Maßnahmen: Wenn Home-Office keine Alternative (mehr) ist

Corona Maßnahmen: Wenn Home-Office keine Alternative (mehr) ist_Work Kontor Ahrensburg Büros mieten_Office mieten Business Center

Die Bundesregierung hat jüngst entschieden, bereits vor Weihnachten die Corona-Maßnahmen deutlich zu verschärfen. Ab dem 16.12.2020 soll, wenn möglich, aus dem Home-Office gearbeitet werden. Nun sind erneut die Unternehmen und Arbeitnehmer gefragt. Wie bereits im Frühjahr 2020 verlagert sich der Arbeitsplatz vieler Mitarbeiter in die eigenen vier Wände. Dabei stehen sowohl die Firmen als auch die Mitarbeiter vor Herausforderungen.

Ab sofort: Arbeiten im Home-Office

Ein gesetztlicher Anspruch auf Home-Office oder mobiles Arbeiten besteht nicht, doch ist es zur Bekämpfung der Corona-Pandemie wichtiger denn je, Infektionsketten aufzubrechen und Kontakte zu reduzieren.

Ein großer Hebel hierbei ist es, die Mitarbeiter ins Home-Office zu schicken. Arbeiten von Zuhause aus, reduziert durch den Wegfall des Arbeitsweges mögliche Risikokontakte und auch das Arbeiten mit Kollegen im engen Büro entfällt.

Schon im Frühjahr während der ersten Corona-Welle wurden viele Arbeitsplätze kurzfristig ins Home-Office verlegt. Es zeigte sich: Arbeiten ist auch außerhalb des Büros bzw. des Firmenstandortes möglich. Zu wissen, dass viele Jobs aus dem Home-Office heraus erledigt werden können, war und ist nach wie vor eine Erleichterung, da so auch in der Krise die Arbeitsleistung vieler Unternehmen gesichert werden kann.

Die Bundesregierung hat nun gehandelt und die Unternehmen im Rahmen der Verschärfung der Corona-Maßnahmen kurz vor Weihnachten aufgefordert, ihre Mitarbeiter ins Home-Office zu schicken.

Unternehmen haben eine Verantwortung für Mitarbeiter im Home-Office

Arbeiten von Zuhause aus klingt zunächst reizvoll. Morgens kein langer Weg zur Arbeit, kein Pendeln im überfüllten öffentlichen Nahverkehr, mehr Zeit für die Familie.

Nicht bedacht wird von vielen Unternehmen und Mitarbeitern, dass es auch im Home-Office klare Regelungen und Verantwortlichkeiten geben sollte, damit Mitarbeiter auch weiterhin leistungsfähig bleiben und gerne ihrer Tätigkeit nachgehen.

Bei der Arbeit aus dem Home-Office ist es vor allem wichtig, dass Mitarbeiter einen festen Arbeitsplatz mit einer entsprechenden Ausstattung haben, sowie Pausen eingehalten werden. Nur weil durch Corona der Arbeitsort verlagert wird, bedeutet dies nicht, dass der verantwortungsvolle Umgang mit der Arbeitsplatzsituation allein beim Mitarbeiter liegt. 

Vielmehr obliegt es den Unternehmen, für ihre Mitarbeiter kurzfristig Lösungen zu finden, die ein Corona-sicheres Arbeiten ermöglichen. Das Home-Office stellt hierbei nur eine Möglichkeit dar.

Corona-sicheres Arbeiten außerhalb des Home-Offices

Doch was tun, wenn Home-Office für die Mitarbeiter nicht möglich ist?

Die Gründe sind vielfältig:

  • Das Zuhause ist zu klein und bietet keinen Raum für ein Home-Office.
  • Die familiäre Situation lässt Home-Office nicht zu.
  • Die technische Ausstattung Zuhause verhindert mobiles Arbeiten.
  • Internetprobleme und keine Büro-gerechte Ausstattung im eigenen Zuhause erschweren das Arbeiten im Home-Office.

Für einen kurzen Zeitraum mag Home-Office eine Alternative zum Büro im Firmenstandort sein und für diejenigen Mitarbeiter, die entsprechenden Platz und Ressourcen haben, ist die Arbeit im Home-Office auch über mehrere Monate möglich. Doch für all die Arbeitnehmer, die neben der funktionalen, räumlichen Ausstattung auch persönlich vor einer großen Herausforderung beim Arbeiten aus dem Home-Office stehen, bedarf es weiterer Ausweichmöglichkeiten.

Wenn nun aufgrund der Corona-Pandemie erneut viele Mitarbeiter – möglicherweise unter keinen optimalen Bedingungen – ins Home-Office geschickt werden, ist es nun an den Unternehmen zu prüfen, ob es für ihre Mitarbeiter nicht andere Alternativen zum heimischen Arbeitsplatz gibt. 

Arbeiten im Business Center: Corona-sicher im eigenen Büro und trotzdem in Gemeinschaft

Letztlich geht es darum, dass Unternehmen für ihre Mitarbeiter zeitnahe Ausweichmöglichkeiten zum Arbeitsplatz im Firmenbüro finden. Das kann das Home-Office sein, aber auf längere Sicht ist diese Art von Arbeiten nicht für jeden Arbeitnehmer geeignet.

Um die Corona-Pandemie einzudämmen, sollten Konakte vermieden werden. Daher ist es mehr denn je geboten, dass der Mensch nicht zum Arbeitsplatz kommt, sondern umgekehrt, dass der Arbeitsplatz zum Menschen kommt. Business Center, die flexibele Büros zur Miete anbieten, stellen eine gelungene Erweiterung zum Büro im Firmenstandort und Home-Office dar.

Unternehmen haben so die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter in einem professionellen Büroumfeld unterzubringen und zugleich die Arbeitswege zu reduzieren sowie die Büros im Firmensitz personell zu entlasten.

Das Work Kontor Ahrensburg bietet hierfür die ideale Alternative zum Home-Office und zum Büro im Firmenstandort. Unsere abschließbaren Büros können von Unternehmen für ihre Mitarbeiter angemietet werden. Je nach Bürokategorie können auch mit ausreichend Corona-Abstand bis zu 4 Arbeitsplätze in unseren größzügigen Büros eingerichtet werden.

Diese 6 Gründe sprechen dafür, Büros im Business Center anzumieten:

  1. Im eigenen Büro arbeiten, aber trotzdem nicht alleine sein – keine Vereinsamung im Home-Office!
  2. Sicheres Arbeiten mit Hygienekonzept.
  3. Ideale Lage in Ahrensburg – kurze Wege vom Zuhause ins Büro!  
  4. Professionelles Arbeitsumfeld.
  5. Kurzfristig verfügbar & flexibel – jetzt auf die verschärften Corona-Maßnahmen reagieren!
  6. Firmensitz personell entlasten und verantwortungsvoll mit der Corona-Pandemie umgehen.

Jetzt zur Corona-Pandemie Büros im Work Kontor Ahrensburg anmieten!

Das Angebot des Work Kontor Ahrensburg ist besonders für alle Unternehmen interessant, deren Mitarbeiter in der Stadt Ahrensburg oder im näheren Umkreis wohnen.
Wir informieren gerne über unsere Büros und wie unter Einhaltung der Corona-Vorschriften Mitarbeitern ein professionelles Arbeitsumfeld geboten werden kann. Schreibe uns gerne eine Nachricht – wir melden uns bei dir!
 

Neue Arbeitsorte durch Covid-19 entdecken

Unser Alltag hat sich durch Covid-19 extrem gewandelt. Auch der Arbeitsort und die Art und Weise wie wir miteinander zusammenarbeiten, musste sich zwangsläufig verändern.  Veränderungen fallen einem naturgemäß nicht einfach. Doch wir können durch die Pandemie auch Chancen ergreifen und neue Arbeitsbereiche entdecken.

Der Wecker klingelt morgens, der müde Blick auf die Uhr und das Pendeln zur Arbeitsstelle – ein klassischer Start in den Berufsalltag. Durch Covid-19 haben nun viele Beschäftigte, die Möglichkeit vom Home-Office aus zu arbeiten. Doch was ist, wenn durch die wohnliche Situation zu Hause und oder aus familiären Gründen mobiles Arbeiten vom Heim-Büro nicht möglich ist?

Die Gründe sind vielfältig, eines ist aber klar: Das Home-Office ist für viele Beschäftigte auf Dauer keine Alternative! Die Fahrt möglicherweise mit dem öffentlichen Nahverkehr ist zur Pandemie jedoch auch keine optimale Lösung.

Neue Arbeitsorte während Covid-10 benötigt

Neben den Firmenbüros und Home-Office bedarf es eines alternativen Arbeitsumfeldes, in dem Mitarbeiter in professioneller Umgebung fokussiert arbeiten können. Das Work Kontor Ahrensburg bietet hierfür ein ideales Arbeitsumfeld: Private, abschließbare Büros, die entweder alleine oder z.B. mit Arbeitskollegen genutzt werden können, ergänzt um ein Hygienekonzept bieten die Basis für produktives Arbeiten – außerhalb vom Firmenstandort und Home-Office.

Das Büro - mit ausreichend Platz und Hygienekonzept

Wichtig bei der “Rückkehr” aus dem Home-Office in Büros ist, dass sich die Mitarbeiter sicher fühlen können. Ein solides und praktikables Hygienekonzept sowie ausreichend Platz gehören ebenso dazu, wie regelmäßiges Lüften und Desinfizieren der Flächen.

Gemeinschaftsflächen sind durch Hinweise und Abtrennungen gesichert, um den Mindestabstand einzuhalten. Je nach Büro-Kategorie können auch unter Corona-Auflagen mehrere Personen unter Einhaltung aller Hygieneauflagen sicher arbeiten. 

Auch zukünftig gern genutzer Arbeitsort

Eine vollständige Rückkehr der Mitarbeiter in den Firmensitz wird zukünftig nicht mehr nötig sein. Viel mehr bieten Unternehmen bereits jetzt mit flexibler Gestaltung der Arbeitszeit und die Möglichkeit zur Remote-Arbeit ihren Mitarbeitern zahlreiche Optionen an. Kontakte reduzieren, Menschenansammlungen meiden: Auf dem Weg zur Arbeit häufig schwer bis gar nicht möglich. Selbst ausgefeilste Hygienekonzepte können hier nicht weiter helfen, wenn die Ansteckungsgefahr mit Covid-19 auf dem Weg zur Arbeit bereits sehr hoch ist. Ein kurzer Weg zur Arbeit ist sowohl für Mitarbeiter als auch Unternehmen ein echter Gewinn.

Das Work Kontor Ahrensburg liegt optimal erreichbar in der Metropolregion Hamburg. Mitarbeiter ziehen nicht mehr in die Nähe des Unternehmens, sondern das Unternehmen zieht zum Mitarbeiter. Hierfür bieten sich flexibel anmietbare Büroeinheiten eine optimale Ergänzung zum bestehenden Firmensitz.

Work Kontor als zusätzlicher Arbeitsort

Das Work Kontor Ahrensburg und ähnliche Anbieter ermöglichen während der Covid-19 Pandemie ein sicheres und hygienisches Arbeiten – außerhalb vom Home-Office und Firmenbüro. Zugleich eröffnet die Pandemie auch viele neue Perspektiven auf unsere bisherige Arbeitsweise und den Arbeitsort. So haben wir alle zusammen gemeinsam die Möglichkeit die Arbeitswelt von morgen schon heute zu gestalten.

Das Work Kontor für Unternehmen

Das Work Kontor Ahrensburg bietet Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, um für ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen Büros in professionellem Arbeitsumfeld zu mieten. Sowohl Unternehmen als auch deren Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen profitieren hiervon.

1. Flexibilität erhöhen

Die Covid-19 Pandemie hält uns fest im Griff. Schon im Frühjahr 2020 müssten Unternehmen, Firmen und Selbstständige kurzfristig neue Organisationsstrukturen etablieren. Home-Office und mobiles Arbeiten ist nun für viele Mitarbeiter möglich geworden. Neben Herausforderungen betreffend der IT-Infrastruktur stellen viele Mitarbeiter nach Monaten im Home-Office fest, dass die gewonnene Flexibilität zur Steigerung der Lebensqualität beiträgt. Lange Fahrzeiten morgens und abends fallen weg, es bleibt Zeit für ein ordentliches Frühstück zuhause. Doch zeitgleich macht sich nun nach Wochen und Monaten im Home-Office bemerkbar, dass die Arbeitsausstattung im Heim-Büro nicht für einen täglichen Einsatz geeignet ist.

Die Lösung: Miete für deine Mitarbeiter in unmittelbarer Nähe ihrem Wohnort Büros an. So kannst du sicher sein, dass deine Mitarbeiter in einer geschützten und professionellen Arbeitsumgebung ihren Jobs nachgehen können und zugleich freuen sich deine Mitarbeiter, wenn sie durch einen kurzen Weg zum Büro viel Zeit sparen und zudem in einer angemessenen Arbeitsatmosphöre produktiv arbeiten können.

Als Unternehmen bleibst du flexibel und kannst bei Bedarf und je nach Wohnort deiner Mitarbeiter mehrere Beschäftigte in einem Büro unterbringen.

Informiere dich jetzt über die Möglichkeiten, die dir das Work Kontor Ahrensburg mit seinen verschiedenen Büroeinheiten bietet.

2. Metropolregion Hamburg

Ahrensburg gehört zur Metropolregion Hamburg und ist nur einen Katzensprung von der Hamburger-Stadtgrenze entfernt. Viele Mitarbeiter, die in Hamburg oder Lübeck arbeiten, wohnen in Ahrensburg und Umgebung.

Eine wunderbare Gegend, wenn du gerne im Grünen und zugleich zentral wohnen möchtest. Mit der Bahn bist zu in weniger als einer halben Stunde im Hamburger Stadtzentrum und auch nach Lübeck ist es mit dem Auto nicht weit.

Doch wer täglich diese Strecken hin und zurück fahren muss, ist schnell – wie viele andere Pendler auch – genervt. Bisher blieb nur das Home-Office als Option übrig. Nun bietet das Work Kontor Ahrensburg hierfür die optimale Lösung: Arbeiten im repräsentativen Umfeld mit eigenem Büro. Kurze Arbeitswege inklusive.

3. Kundentermine im repräsentativem Umfeld

Du hast als Unternehmen Kundenkontakt und benötigst ein entsprechendes Arbeitsumfeld, das modern und stylisch, aber nicht zu kühl wirkt. Fakt ist, das Home-Office ist hier keine Alternative. Oftmals mangelt es schlicht an der entsprechenden Größe der Räumlichkeiten.

Das Work Kontor Ahrensburg bietet nicht nur für Mieter, sondern auch für externe Gäste einen professionell ausgestatten Meetingraum im stylischen Ambiente.

Spare dir Zeit und Nerven und buche dich einfach bei uns ein. Als Mieter mit eigenem Büro erhältst du pro Monat ein Stundenkontigent, mit dem du den Meetingraum kostenfrei nutzen kannst.

4. Kosten reduzieren

Als Unternehmen trägst du die Verantwortung für das Wohlergehen deiner Firma. Ein Bürostandort ist meist ein großer Kostenfaktor. Insbesondere, wenn die Auslastung deines Firmenstandorts nicht (mehr) hoch ist. Die Kosten laufen aufgrund langer Gewerbemietverträge einige Jahre weiter.

Bevor du entscheidest, wo du deinen Firmenstandort eröffnest oder ob du deinen bestehenden Gewerbemietvertrag verlängerst, überlege, ob eine andere Möglichkeit für dein Unternehmen kostensparender ist: Flexibel anmieterbare und erweitere Büros mit kurzen Kündigungsfristen passen sich individuell an deine Bedürfnisse an.

Du benötgist kurzfristig aufgrund zahlreicher Neueinstellungen weitere Büroräume, aber dein Standort platzt aus allen Nähten? Dann wähle eines unserer großen Büros, die mit bis zu vier Arbeitsplätzen eine sehr komfortable Größe haben.

Neben hohen Kosten für einen großen Bürostandort sparst du auch an Strom- und Ressourcenverbrauch. Viele Gründe sprechen also dafür, andere Büro-Optionen in Betracht zu ziehen.

Wenn du hierzu mehr erfahren möchtest, dann kontaktiere uns. Wir beraten dich gerne.

5 Dinge, die das Work Kontor für dich attraktiv machen

Keine Luste mehr auf’s Home-Office? Oder vielleicht hast du mangels Platz und Ausstattung gar keine Möglichkeit deiner Arbeit im Home-Office nachzugehen? Das Work Kontor Ahrensurg bietet dir eine optimale Alternative zu Büro und Home-Office.

1. Standortvorteil Ahrensburg!

Ahrensburg liegt inmitten der Metropolregion Hamburg und ist sowohl mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, als auch mit dem Auto ideal von Hamburg oder beispielsweise Lübeck erreichbar. Im Herzen des Ahrensburger Gewerbegebiets Beimoor-Nord liegt das Work Kontor Ahrensburg.

Die schnelle Erreichbarkeit per Fahrrad, Bus oder Auto ist ebenso gewinnbringend wie die Lage im bekannten Industriegebiet Ahrensburgs. Anders als in der Ahrensburger Innenstadt, stehen in unmittelbarer Umgebung viele kostenfreie Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Als Mieter eines unserer Büros erhältst du einen Stellplatz direkt am Wort Kontor kostenfrei dazu.

2. Arbeiten im professionellen Umfeld!

Im Work Kontor Ahrensburg kannst du im modernen, stylischen aber auch zugleich professionellen Ambiente arbeiten. Business-Kontext und trotzdem lebendig und in Wohlfühlatmospähre.

In der gesamten Büroetage sind Holzdielen verlegt, zudem kannst du es dir in unserer Wohnküche oder in der Loungearea in den verschiedenen Sitzbereichen gemütlich machen.

Dein eigenes Büro bietet dir einen abschließbaren Rückzugsort, der dir zu alleinigen Nutzung zur Verfügung steht. Dein Büro kannst du nach deinem Belieben einrichten. Produktives Arbeiten ist so garantiert!

3. Reduziere deinen Arbeitsweg und spare Kosten!

Ein großer Vorteil des Work Kontor Ahrensburg ist die sehr gute Lage. Schnell erreichbar mit dem Auto, per Fahrrad oder mit der Bahn.

Du wohnst in Ahrensburg und hast keine Lust jeden Tag zu deinem Arbeitsplatz zu pendenln? Die Zeit kannst du sinnvoller in dein Business investieren. Kurze Arbeitswegen sparen Zeit, Nerven und Geld!

Einige deiner Mitarbeiter wohnen im Kreis Stormarn und haben es dichter nach Ahrensburg als zu deinem Firmensitz? Dann ist das Work Kontor Ahrensburg die perfekte Ergänzung oder Alternative zum Home-Office deiner Mitarbeiter: Arbeiten im professionellem Umfeld, im modernen und stylischen Ambiente.

4. Kein Verwaltungsaufwand!

Als Mieter bei uns im Work Kontor kannst du dich voll und ganz auf dein Business fokussieren. Kümmere dich nicht um Strom- und Ressourcenabrechnungen und wälze dich nicht durch seitenlange Abrechnungen. Alle Neben- und Gebäudekosten sind in der Miete enthalten.

So bleibt dir die Zeit, dich auf das Wesentliche zu fokussieren!

5. Synnergieeffekte nutzen!

Nutze die Gemeinschaftsflächen des Work Kontors, um mit anderen Mietern und Co-Workern in Kontakt zu treten. Vernetze dich mit Gleichgesinnten und tausche dich über Businessthemen aus.

Auf einen Schnack in der Küche mit Arbeitskollegen – auch das ist bei uns im Work Kontor möglich. Mache eine kurze Pause von der Arbeit bei einem Kaffee und entspannte dich in unserer Loungearea.